Schweizerische Imkerschule in Schafisheim, Aargau

 

 

An der Schweizerischen Imkerschule lehren wir den Umgang mit den Honigbienen auf noch nicht alltägliche Art. Weniger ist mehr. Deshalb lassen wir vieles, das in den Standardkursen vermittelt wird, weg.

Sind Ihnen Begriffe wie Naturwabenbau, Schwarmimkerei, Artgerechte Bienenhaltung etc. wichtig, so sind Sie an der Schweizerischen Imkerschule genau richtig.
 
Wir begleiten die Bienen mit möglichst wenigen Eingriffen durchs Bienenjahr. Davon profitieren Imker und Bienen: Die Imker finden mehr Zeit, ihre Bienen zu beobachten und daraus den Umgang mit ihnen vertieft zu lernen. Die Bienen danken es uns, indem sie weniger Stechlust verspüren, die durch zu viele und meist unnötige Eingriffe ins Gefüge des Bienenvolkes gefördert werden kann.

Eine artgerechte, nachhaltige und naturnahe Bienenhaltung bedeutet für Honigbiene und Mensch eine win-win Situation.

 

Der neue Flyer unserer Imkerschule ist bereit zum Download 

Aus-und Weiterbildungen/Aktivitäten des Kursleiters Gerhard Fasolin

 

 

Im Geschäftsbericht 2012 unserer Hausbank wurde unter anderem auch die Schweizerische Imkerschule, imkerschule.ch porträtiert.

«Mit Ihrem Porträt im Geschäftsbericht 2012 der Hypothekarbank Lenzburg haben Sie unserem Jahresrückblick eine persönliche Note verliehen.» schreibt uns die Geschäftsleitung im Begleitbrief.

 

Ich fühle mich sehr geehrt ...